Kategorien
Berufspolitisches Corona-Update

Corona-Impfung für niedergelassene ÄrztInnen JETZT!

Ärztekammer-Vizepräsident Johannes Steinhart setzt sich dafür ein, dass  in den kommenden zwei Wochen niedergelassene Ärztinnen und Ärzte auf breitester Basis geimpft werden müssen, schreibt er in seinem heutigen Blog.   „Es ist für mich völlig unverständlich, warum niedergelassene Ärztinnen und Ärzte nicht sofort und systematisch gegen das Corona-Virus durchgeimpft werden“, schrieb Johannes Steinhart, Obmann der […]

Kategorien
Corona-Update

Studie: Mit höherer Intensivauslastung und mehr Eindämmung steigt die Sterblichkeit auch bei Non-COVID-PatientInnen

  Eine neue Studie der Denkfabrik Austrian Health Academy des Mediziner- und Gesundheitsökonomen-Teams Hofmarcher, Kaspar und Singhuber vergleicht Österreich mit neun europäischen Ländern. In der ersten Phase der Pandemie ist die Sterblichkeit von PatientInnen ohne COVID-19 bei einer um zehn Prozent erhöhten Auslastung der Intensivstationen um 3,5 Prozent und bei strengeren Eindämmungsmaßnahmen um weitere 0,6 […]

Kategorien
Corona-Update

ÖGARI: Vorsichtiger Optimismus, aber bedachtsames, schrittweises Vorgehen im Interesse der Versorgungskapazitäten

Die Österreichische Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin (ÖGARI) begrüßt in einer Presseaussendung ein vorsichtiges und bedachtes schrittweises Vorgehen bei der Rücknahme von Maßnahmen zur Eindämmung der Neuinfektionen. Von den angestrebten Zielwerten, die sicherstellen, dass eine Überlastung des Gesundheitssystems abgewendet ist, sei Österreich allerdings noch weit entfernt, sagt ÖGARI-Präsident Prof. Klaus Markstaller.   „Wir nehmen […]

Kategorien
Corona-Update

Korrekte Technik und Risiken der Abstrichentnahme aus dem Nasenrachen

Ao. Univ. Prof. Dr. Verena Niederberger-Leppin (FG Obfrau HNO Wien) und PD Dr. Wolfgang Luxenberger (FG Obmann HNO Österreich) haben einen Leitfaden zur korrekten Technik und Risiken der Abstrichentnahme aus dem Nasenrachen erarbeitet. Eine Krenaussage: „Abstriche durch nicht geschultes Personal bergen sowohl die Gefahr falsch negativer Ergebnisse, wie auch das Risiko von Verletzungen von Nasenstrukturen […]

Kategorien
Corona-Update

Anästhesie- und Intensivmedizin-Fachgesellschaft: Lehren aus der Pandemie ziehen, Intensivmedizin stärken

      Anlässlich der Virtuellen Jahrestagung AIC Digital berichteten heute Vertreter der Österreichischen Gesellschaft für Anästhesie, Reanimation und Intensivmedizin (ÖGARI) bei einem Pressegespräch über Erfahrungen mit intensivmedizinischer Therapie von COVID-19. Sie rufen zur weiteren Stärkung der Intensivmedizin auch nach der Pandemie auf. Behandlungsfortschritte in der Intensivbehandlung von COVID-19 seien vor allem optimierten Beatmungs- und […]

Kategorien
Corona-Update

Patienten sollen auch in Corona-Zeiten ihren Arzt konsultieren, um „Kollateralschäden“ vorzubeugen

Niedergelassene Ärztinnen und Ärzte sind auch in der zweiten Corona-Welle für ihre Patienten da. Patienten sollen ihren Arzt konsultieren, um „Kollateralschäden“ vorzubeugen. Hält sich jeder an die Regeln, bleiben Ordinationen auch sicher, heißt es in einer heutigen Aussendung der Bundeskurie Niedergelassene Ärzte.   „Niedergelassene Ärztinnen und Ärzte sind selbstverständlich auch während der zweiten Welle der […]

Kategorien
Ärztemangel und Versorgung Corona-Update

Schnellschüsse des Gesundheitsministers gehen nach hinten los und verspielen Vertrauen der Bevölkerung

Es muss in der Bekämpfung der Corona-Pandemie endlich klare und nachvollziehbare Regeln für die Bevölkerung geben. Schluss mit Intransparenz, Konfusion und Geheimnistuerei – und halbgaren Ankündigungen wie den Schnelltests in den Arztpraxen.   Es muss in der Bekämpfung der Corona-Pandemie endlich klare und nachvollziehbare Regeln für die Bevölkerung geben. Und es muss Schluss damit sein, […]

Kategorien
Ärztemangel und Versorgung Corona-Update

COVID-19: Intensivmedizinische Fachgesellschaften warnen gemeinsam vor Fehleinschätzungen zu Erkrankung und Therapie

  Weitere Steigerungen bei den Infektionszahlen vermeiden und intensivmedizinische Ressourcen bedarfsgerecht anpassen, um die gesamte Gesundheitsversorgung zu schützen – das forderten heute die Präsidenten von drei intensivmedizinischen Fachgesellschaften in einer gemeinsamen Erklärung. Zur Debatte um die intensivmedizinischen Kapazitäten für schwer an COVID-19 Erkrankte, das Gefahrenpotenzial der Erkrankung und die therapeutischen Möglichkeiten meldeten sich heute die […]

Kategorien
Ärztemangel und Versorgung Politik und Institutionen Sozialversicherungen

Corona-Krise zeigt zentrale Bedeutung niedergelassener Ärzte – Österreich ist nicht ausreichend gerüstet

  Die SARS-CoV-2 bzw. COVID-19 Pandemie führt mit Nachdruck vor Augen, wie wichtig ein leistungsfähiges und resilientes Gesundheitssystem für das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben ist. Wir brauchen ein gut ausgestattetes Versorgungssystem mit ausreichen ärztlichem Nachwuchs, das auf unerwartete Entwicklungen wie eine Pandemie rasch und wirksam reagieren kann, und unter der zunehmenden Belastung nicht versagt oder […]

Kategorien
Ärztemangel und Versorgung Corona-Update

Intensivmedizin-Fachgesellschaft zur aktuellen Pandemie-Situation: Ernst der Lage nicht unterschätzen – Intensivkapazitäten „keineswegs im sicheren Hafen“

Aktueller ÖGARI-Kommentar zur aktuellen Corona-Situation: Entwicklung der Infektionszahlen hat bedrohliches Potenzial für die Versorgungskapazitäten – Aus fachlicher Sicht keine Basis für falsche Sicherheiten bezüglich der Intensivversorgung, konsequente Eindämmung der Infektionsentwicklung dringend erforderlich.   „Leider ist die Entwicklung, was die Ausbreitung von SARS-CoV-2 in Österreich betrifft, wieder sehr besorgniserregend. Wir müssen hier auch mit Blick auf […]