Kategorien
Ärztemangel und Versorgung Politik und Institutionen Sozialversicherungen

ÖÄK-Steinhart: Aktuelle Studie bestätigt Positionen der Bundeskurie

Gesundheitspolitik soll auf Basis der Studienergebnisse aktiv werden und die Leistungsfähigkeit des niedergelassenen Ärztebereichs absichern, schreibt die Bundeskurie Niedergelassene Ärzte in einer Aussendung.     „Die in Alpbach vorgestellte Studie über die ‚Leistungskraft regionaler Gesundheitssysteme in Zeiten von COVID-19‘ ist in zentralen Aussagen eine sehr klare Bestätigung der Positionen der Ärztekammer und ein dringender Appell […]

Kategorien
Berufspolitisches Politik und Institutionen Sozialversicherungen

Prof. Freissmuth: Aut idem kann man nicht empfehlen

Aut idem sei weder für Patienten, noch für Ärzte, noch für pharmazeutische Unternehmen, noch für das solidarische Gesundheitssystem eine gute Lösung. Man sollte diese nicht empfehlen, sagt Prof. Michael Freissmuth, der Leiter des Zentrums für Physiologie und Pharmakologie der MedUni Wien, bei einem Pressegespräch der ÖÄK. Hier sein Statement.   Um es vorweg zu nehmen: […]

Kategorien
Politik und Institutionen Sozialversicherungen

ÖÄK: Telefonische Krankschreibung muss bleiben Die Bestrebungen der ÖGK, die bewährte telefonische Krankschreibung Ende August auslaufen zu lassen, kommen zu früh und sind nicht notwendig.   „Die Pandemie ist noch nicht vorbei. Daher ist es aus unserer Sicht zu früh, die telefonische Krankschreibung auslaufen zu lassen, wie es die Österreichische Gesundheitskasse mit Ende August vorhat“, […]

Kategorien
Ärztemangel und Versorgung Berufspolitisches Corona-Update Politik und Institutionen

Corona-Zwischenbilanz in Wien

Niedergelassene ÄrztInnen, und im Besonderen jene unter ihnen, die beim Ärztefunkdienst mitgearbeitet haben, waren und sind in Wien in der Corona-Krise eine tragende Säule der Versorgung. Sie arbeiten erfolgreich an vorderster Front, unter schwierigen wirtschaftlichen und gesundheitlichen Bedingungen. Dieser Einsatz müsse von der Politik ausgeglichen werden, sagte Vizepräsident Johannes Steinhart heute bei einem Pressegespräch der […]